Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Poettmes  |  E-Mail: poststelle@vg-poettmes.de  |  Online: http://www.vg-poettmes.de

Jaudusfeuer müssen angezeigt werden

Wer auch heuer wieder am Karsamstag, den 15.April 2017 ein Jaudusfeuer abbrennen will, muss dies bis spätestens 03. April 2017 im Rathaus in Pöttmes anzeigen.

Dabei sind ein geeigneter Lageplan (mit Angabe der Flurnummer und Gemarkung), eine Bestätigung des Grundstückbesitzers (falls Eigentümer nicht Markt Pöttmes) und ein Nachweis über die Veranstalterhaftpflichtversicherung verbindlich mit vorzulegen. Unzulässiges Brennmaterial sind alte Holzabfälle, Baum- und Strauchschnitt sowie Gartenabfälle usw. Genauere Informationen erhalten Sie im Rathaus Pöttmes bei Frau Appel.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Ausgabe von Getränken und Essen an die Besucher dringend eine vorübergehende Gaststättenerlaubnis gem. § 12 GastG erforderlich ist. Diese kann gleichzeitig mit der Anzeige des Jaudusfeuers beantragt werden.

 

Für Rückfragen steht das Rathaus unter 08253/9998-19 zur Verfügung.

drucken nach oben